Zwölftausend

  Der Campingplatz Marina di Venezia ist ein Platz der Superlative. Als größter Campingplatz Europas misst der Platz mit 80 Hektar mehr als 100 Fussballfelder und fasst in der Hochsaison 12.000 Personen und ist damit größer als manch deutsche Kleinstadt. Und obwohl der Campingplatz auf einer Landzunge direkt an der Muündung zu Venedig liegt, genau…

Als der Feind einen Namen hatte

  Die Kinder in dieser Geschichte kennen sich nicht, aber sie teilen dieselben Erfahrungen. Lili und Frederik gehören zu den vier Millionen in Deutschland lebenden „Waisen der Medizin“ Sie sind Menschen mit seltenen Erkrankungen. Im Durchschnitt dauert es, bei seltenen Krankheiten, bis zur richtigen Diagnose sieben Jahre und der Weg dahin gleicht einer gewaltigen Odyssee…

FremdeKinder_04

Wanna have love?! – Fremde Kinder

  Auf den Philippinen boomt das Geschäft mit dem Sex: Beflügelt durch billige Flugtickets sind die Philippinen bei Sextouristen zu einem beliebten Reiseziel geworden. Dabei kümmern sich die Urlauber aus Europa, Australien und den USA wenig um das, was von ihrem Aufenthalt in der streng katholischen Gegend, in dem bis vor kurzem noch jede Art…

Wanna have love?!

Wanna have love?! – Neue Hoffnungen

  Auf den Philippinen boomt das Geschäft mit dem Sex: Beflügelt durch billige Flugtickets sind die Philippinen bei Sextouristen zu einem beliebten Reiseziel geworden. Dabei kümmern sich die Urlauber aus Europa, Australien und den USA wenig um das, was von ihrem Aufenthalt in der streng katholischen Gegend, in dem bis vor kurzem noch jede Art…

Transiton

Transition – Tanz des Lebens

Ganz allein steht Karine Seneca auf der großen, schwarzen Bühne. Es ist eine Szene aus den Proben des Ballettstücks „Madame Bovary“. Für die 40-jährige Tänzerin sind dies die letzten Premierenvorbereitungen vor dem Karriereende an der Staatsoper Hannover. Das letzte Training, die letzte Premiere und der allerletzte Tanz stehen bevor. Eine Zeit voller Spannung, Leistungsdruck und…

Marvin

Marvin hat einen Plan

  Marvin‘s großer Traum ist es, eines Tages den kleinen Bauernhof seines Vaters Bernd zu übernehmen. Nicht mehr nur die Schweine zu füttern, sondern auch die Mais -und Weizenfelder zu bestellen. Dafür spart er sein ganzes Taschengeld. Seine Eltern wollen ihm diese Illusion nicht nehmen, aber er wird diesen Tag, an dem der Hof in…

096 haeuslich

096 – häuslich

  Häusliche Gewalt hat weder etwas mit Liebe zu tun, noch ist sie selten in unserer Gesellschaft. Schätzungen zu Folge hat jede 3. Frau bereits Gewalt in einer Partnerschaft erlebt. Öffentlich wahrgenommen wir dies jedoch kaum, nur zu weit verbreitet ist das ungeschriebene Gesetz eine Partnerschaft sei Privatsache. Die Polizei wird daher nur vereinzelt zu…

Die Hochzeitsshow - Das Ja-Wort in Las Vegas

Die Hochzeitsshow

  Heiraten im Drive Thru oder mit der Begleitung von Elvis: Hochzeiten in Las Vegas sind beliebt. Jedes Jahr werden rund 160.000 Menschen in der Stadt verheiratet, die sich selbst als Hauptstadt der Hochzeiten bezeichnet. Allein am Valentinstag waren es nach Angaben einer Sprecherin des Standesamtes etwa 3.600 Menschen. „Wir gehen davon aus, dass dieser…

MementoMori_02

Memento Mori

  Wir entwickeln keine Bräuche und Rituale für die Wiedergeburt oder das ewige Leben, wie es in anderen Kulturen üblich ist, sondern sind nach dem Tod eines Angehörigen in unseren Handlungen eher geprägt von Pflichten. Die Toten müssen versorgt, ein Bestatter gewählt und Trauerfeiern organisiert werden. Aber Tod ist nicht gleich Tod. Unterschiedliche Bestattungsformen bieten…

Gehtnicht_014

Geht nicht? Gibt’s nicht!

  Bei der Jobsuche ist eine Behinderung oft ein Ausschlusskriterium. Trotz passender Qualifikation finden Schwerbehinderte häufig keine Stelle. Dabei muss eine Beeinträchtigung nicht zwingend ein Handicap sein, wie die vier Protagonisten zeigen. Anna-Lotta Mentzendorff, Angestellte in der Mensa der Gebrüder-Körting-Schule in Hannover, hat das Downsyndrom Kevin Klaar, Hotelmitarbeiter in Essen, hat eine Sehbehinderung Britta Wagner,…